Ein geschützter Raum

Denken ist die wichtigste Lebenshilfe und unsere Gefühle unser Kompass!
Das Denken kann die Haltung und das Verhalten beeinflussen und somit aus Engpässen befreien. Sie, in diesem Sinne, auf andere Gedanken zu bringen, stellt einen zentralen Bestandteil meiner Arbeitsweise dar. Nun, wir sind Menschen emotionale Wesen. Ihre Emotionen sind Ihr persönlicher Kompass. Diesen bei Ihren Überlegungen im Blick zu behalten, dafür sorge ich im gesamten Beratungsprozess.

 

Der Dialog für Ihre Perspektiventwicklung

  • Sie entscheiden: Worüber wir sprechen, was Sie tun oder lassen wollen.
  • Meine situationsbezogenen Fragen regen Sie dazu an, Ihre Sichtweise(n) probeweise zu verändern und versetzen Sie in die Lage, sich wie ein Freund von Außen zu betrachten.
  • Hierbei berücksichtige ich Ihr aktuelles Umfeld, Ihre Biografie und auch Ihre Lebensplanung.

 

Ihre Erfahrungen als Basis für´s Weiterkommen

  • Ihre persönlichen Stärken und auch Grenzen wahrnehmen und nutzen.
  • Was Sie antreibt und was Sie erfüllt.
  • Gestalten Sie mit Alternativen- Ihre Lösung.

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
Michael Zepmeusel | Blumenthalstr. 13 | 12103 Berlin | T.: 030 33841372 kontakt@jetztweiterkommen.de