Denken ist die wichtigste Lebenshilfe.      

Sie können nichts sagen ohne vorher gedacht zu haben – auch wenn es Ihnen nicht bewusst ist. Wenn Ihnen etwas nicht bewusst ist, können Sie auch keinen Einfluss nehmen und es ist bereits geschehen.

In unseren Gesprächen höre ich Ihnen auch dabei zu WIE Sie etwas sagen. Mit meinen Fragen möchte ich Sie ermuntern, andere neue Aspekte zu reflektieren. Das charakterisiert meine Arbeitsweise wohl am besten.
Diese Art und Weise wird Sie zur inneren Klarheit führen
und Ihnen Anregungen für alternative Handlungsoptionen geben.
Sie vergrößern Ihren Handlungsspielraum.

 

 

Der Dialog für Ihre Perspektiventwicklung

  • Sie entscheiden: Worüber wir sprechen und was Sie tun oder lassen.
  • Meine situationsbezogenen Fragen regen Sie dazu an, Ihre Sichtweise(n) probeweise zu verändern und versetzen Sie in die Lage, sich wie ein Freund von Außen zu betrachten.
  • Im gesamten Gesprächsprozess behalte ich Ihr aktuelles Umfeld, Ihre Biografie und auch Ihre Lebensplanung im Blick.

 

Ihre Erfahrungen als Basis für´s Weiterkommen

  • Ihre persönlichen Stärken und auch Grenzen bewusst nutzen.
  • Was Sie antreibt und was Sie erfüllt.
  • Gestalten Sie mit Alternativen – Ihre Lösung.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Michael Zepmeusel | Blumenthalstr. 13 | 12103 Berlin | T.: 030 33841372 kontakt@jetztweiterkommen.de